Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sie sind hier: Startseite Bestellungen Broschüre: Wer andern eine Brunnen gräbt...

Broschüre: Wer andern eine Brunnen gräbt...

Rassismuskritik//Empowerment//Globaler Kontext, September 2012

brunnen

Schutzgebühr: 8 EUR zzgl. Versandkosten. 10 Exemplare kosten 65 EUR zzgl. Versandkosten.

Herausgeber: Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER), 88 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen.

Weitere Artikel und Diskussion im Blog: http://weranderneinenbrunnengraebt.wordpress.com

Inhaltsverzeichnis

Rassismuskritik und Empowerment

  • Von den Bildern in unseren Köpfen Was uns Weiß macht, macht was aus uns (Mutlu Ergün)
  • Konstruktionen mit realen Folgen Rassismus ist kein Vorurteil, sondern ein gesellschaftliches Machtverhältnis (Iman Attia)
  • Rassismus-Missverständnisse Warum People of Color gegenüber Weißen nicht rassistisch sein können (Maureen Maisha Eggers)
  • Rassismus wird gemacht Eine Hausbau-Geschichte zur Bedeutungskonstruktion (Mostafa Akhtar)
  • Eine unbequeme Wahrheit Institutioneller Rassismus in Deutschland – Blickpunkt Schule (Toan Quoc Nguyen)
  • „Das ist doch voll getürkt!“ Rassismus in ganz alltäglichen Situationen (Gültekin Namazova)
  • Empowerment – Die heilende Kraft von innen Der Kampf um Begriffe und Räume der Selbstermächtigung ist nicht symbolisch (Lawrence Oduro-Sarpong)
  • „Ihr grenzt euch doch selbst aus!“ Empowerment-Räume als Orte der Selbstbestimmung (Bettina Bello)
  • Missionarsstellung ist nicht sexy Von den Verbindungen zwischen Rassismus, Exotisierungen und Sexismus (Lucia Gleissner-Bonetti, in Zusammenarbeit mit Anna Brüggemann)
  • „Weil ein Teil in mir zustimmt“ Eine Auseinandersetzung mit internalisiertem Rassismus (Sara Woldeslassie)
  • Was Weiß ich? Selbst-Reflexionen über Weiße Sozialisation und Identität (Annika Stark und Julian Weber)

Kolonialer und globaler Kontext

  • Spurensuche Die alltägliche Gegenwart der kolonialen Vergangenheit in deutschen Städten (Mostafa Akhtar)
  • EZ abschaffen! Drei Kritiken an Entwicklungszusammenarbeit aus dem Globalen Süden (Lucia Gleissner-Bonetti, Dominik Köhler, Sara Woldeslassie)
  • Hauptsache keine Kinderarbeit? Zuschreibungen und Selbstbilder arbeitender Kinder (Beatrice Hungerland)
  • Besuch der Ausstellung Welt Reisen als Privileg (Deyanira Muriel)

Freiwilligendienste in der Kritik

  • „Alle Helfer fliegen ...“ Das Privileg des internationalen Freiwilligendienstes (Bettina Bello)
  • Motorradhelm statt Tropenhelm Koloniale Echos in Entwicklungszusammenarbeit und Freiwilligendiensten (Anna Brüggemann)
  • „The hidden agenda“ Eine tansanische Empfänger-Perspektive auf das weltwärts-Programm (Paul Buckendahl)
  • Rassistischer Fußabdruck Kritik an Methoden und Konzepten internationaler Freiwilligendienste
  • (Anna Brüggemann und Dominik Köhler)
  • „Ehrt Euer chlorfreies Trinkwasser“ Eine kritische Auseinandersetzung mit weltwärts-Blogs (Annika Stark und Julian Weber)

work in progress

  • Von der EZ der „Anderen“ zu einer anderen EZ – PoC-Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit (Joshua Kwesi Aikins)
  • Von Begegnungen und Augenhöhen Oder: Bei einem Tagessatz von 150 Euro wird man ja wohl ein paar Fragen stellen dürfen. (Habet Ogbamicael-Kupfer)
  • Solidarität Drei Gruppen zu einem handlungsweisenden Schlagwort: FairBindung, Internationaler Jugendverband Europa-Lateinamerika, moveGLOBAL

Bitte beachten Sie das Paketangebot: Die Broschüren Wer andern eine Brunnen gräbt... (Einzelpreis 8 EUR) und Develop-mental Turn (Einzelpreis 10 EUR) können Sie im Paket für 13 EUR bestellen.

>>>Zum Bestellen des Paketangebots


erstellt von Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag zuletzt verändert: 04.12.2015 15:55
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER e.V.)
http://ber-ev.de